Das Projekt-Team

Das Projektteam setzt sich zusammen aus den zwei Studentinnen Nicole Hoekstra und Rael Forster. Sie haben sich an der Hochschule Luzern für Soziale Arbeit (HSLU) zusammengetan, um dieses Projekt im Kanton Schwyz im Auftrag von Caritas Schweiz umzusetzen.

Nicole Hoekstra

 

Nicole Hoekstra ist 31 Jahre alt und studiert im Teilzeitmodus Sozialarbeit an der HSLU. Sie ist im 9.ten Semester und wird im Herbst mit dem Bachelorkolloquium beginnen. Neben dem Studium ist sie bei Caritas Schweiz angestellt und arbeitet zu 40% im Asylwesen der Gemeinde Arth. Nicole Hoekstra ist bereits ausgebildete Pflegefachfrau HF und hat bereits mit Ärzte ohne Grenzen im grössten Flüchtlingslager der Welt in Dadaab (Kenya) und in der demokratischen Republik Kongo mit Flüchtlingen gearbeitet.

Rael Forster

 

Rael Forster, 21 jährig, studiert im 4.ten Semester Sozialarbeit an der Hochschule Luzern (HSLU) im Vollzeitmodus. Derzeit absolviert sie ihr Praktikum im Bereich der Spitalsozialarbeit in Unterägeri im Kanton Zug und beginnt im Herbst ihr Bachelorkolloquium. Rael Forster konnte als Freiwillige in einem Café-Treff Erfahrungen mit Asylsuchenden sammeln und ist zur Zeit noch mit einem kleinen Pensum in der Jugendarbeit tätig.